Liliam Fashion Week in London
  • 20 March 2015

  • 09.00 - 16.00 (Monday Free)

  • 21 King Street, Melbourne Victoria 3000 Australia See in Map

  • Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Duis mollis, est non co.

  • Read More

Wie wählt man eine Spüle aus allen Sorten

May 20
No comments yet

In der Küche gibt es keine Kleinigkeiten. Wenn Sie die Küche wirklich funktional machen möchten, sollten Sie sorgfältig alle Feinheiten dieses Raumes berücksichtigen. Dies betrifft nicht nur die Farbe der Fassaden und die Anzahl der Schließfächer, sondern auch scheinbar prosaische Dinge wie Schreibtische und Waschbecken. Designer haben viele Arten von Küchenspülen entwickelt, von denen jede eine gewisse Popularität genießt. Wir bieten praktische Tipps zur Wahl einer Spüle.

Wie wählt man eine Spüle - Tipps

Wählen Sie die Art der Waschanlage

Abwasch ist ein unvermeidlicher Prozess, den Sie jeden Tag und sogar mehrmals am Tag üben werden. Von der Bequemlichkeit des Waschens hängt nicht nur die Qualität des Ergebnisses ab, sondern auch Ihre Stimmung und der Zustand der Möbel in der Nähe der Objekte. Spray ist ein unentbehrliches Element, um Geschirr, Löffel und Becher zu waschen. Um das Design der Spüle gibt es mehrere Anforderungen, zu beobachten, welche Sie die beste Option wählen können. Waschen sollte: geräumig sein; bequem in der Arbeit; organisch in das Design der Küche passen; Machen Sie keine lauten Geräusche bei der Verwendung.

Overhead

Bei der Auswahl eines Spülbeckens sollte man sich an der Art der Möbel orientieren, die für die Küche ausgewählt wurden. Wenn Sie eine Standardküche haben, dann muss es einen Platz zum Waschen geben - eine Podstole mit speziellen Verschlüssen. Es wird empfohlen, den Standort zu berechnen, auch wenn ein Designprojekt erstellt wird - das Modul mit einem Waschbecken sollte an einem geeigneten Ort in einiger Entfernung von der Seitenwand aufgestellt werden, um die Arbeit nicht zu beeinträchtigen.

Natürlich muss die Wasserversorgung auch für den Anschluss an diese Art von Ausrüstung ausgelegt sein. In den meisten Fällen wird unter dem Mischer in der Spüle ein Loch gemacht, im zusammengebauten Zustand repräsentieren sie ein Design.

Sendung Waschen
Die Überkopf-Spüle aus Stahl.

Aber die Merkmale der Overhead-Schüssel erlauben den Einsatz von Wandmischern. Dies ist weniger verbreitet, hat aber zweifellos das Recht auf Leben - diese Art von Installation spart viel Platz und macht den Arbeitsraum komfortabler.

Ein unentbehrliches Attribut des Frachtbriefs ist die Felge, die über die Arbeitsplatte hinausragt und die angrenzenden Flächen und die Wand vor Spritzern schützt. Solche Bögen können verschiedene Höhen und Formen haben, aber sie müssen sicher bereitgestellt werden. Die Verbindungspunkte mit anderen Modulen der Ausrüstung müssen versiegelt werden, um zu verhindern, dass Wasser in die Strukturen fließt.

Einsteckung

Spülen in einem speziellen Steckplatz in der Arbeitsplatte installiert. Sie können sogar als traditionell bezeichnet werden. Solche Designs sind häufiger im modernen Interieur der Küche. Ihre Verbreitung wird durch eine große Anzahl von Design- und Funktionsoptionen gefördert, einschließlich des Vorhandenseins einer oder mehrerer Schalen, Flügel, Rück- oder Seitenwände, zusätzlicher Arbeitsflächen.

Gemäß der Installationsmethode kann die Spüle in drei große Typen unterteilt werden:

  • von oben installiert;
  • bündig;
  • unten, unter der Tischplatte.

Die erste Option ist die gebräuchlichste und bequemste für die Installation und den Betrieb. Es ist sehr vorteilhaft für das Design - die Vielfalt der verwendeten Strukturen und Materialien macht es möglich, ein rein funktionelles Element der Küchenumgebung in ein dekoratives zu verwandeln.

Bei der Installation oben genügt es, ein Loch in die Tischplatte zu schneiden, das der Kontur der Schüssel unter dem Rand entspricht. Nach dem Einbau der Unterlegscheibe kommt der Wulst (bei dieser Bauweise breit genug) auf die Tischplatte und schließt die Fuge vollständig.

Bei der Installation der Nut muss der Umfang der Kontur des Schlitzes abgedichtet werden, damit das Wasser, das versehentlich aus der Schüssel gefallen ist, nicht in den Schrank fließt. Solche Waschmaschinen werden meistens auf Holz- und MDF-Arbeitsplatten installiert, so dass Abdichtungen eine große Rolle spielen. Beim Einbau in Stein- oder Glas-Arbeitsplatten gibt es keine derartigen Anforderungen an die Dichtheit, aber dennoch ist es notwendig, den Raum unter der Spüle vor dem Eindringen von Wasser zu isolieren - dies wird von unangenehmen Gerüchen und dem Auftreten von Schimmel befreit.

Spülbecken
Einsteckbecken von oben installiert.

Spülbecken sind auch in allen Arten von Arbeitsplatten installiert, aber häufiger in Stein und Glas. Sie erfordern bei der Montage eine sehr hohe Genauigkeit bei der Vorbereitung der Montagebohrung - die Kante ist sehr schmal oder gar nicht. Wenn es kein Vertrauen in das Niveau ihrer eigenen Fähigkeiten gibt, ist es besser, die Dienste eines Meisters zu benutzen.

Wenn der Mischer bei der oberen Montage der Spüle sowohl an der Spüle als auch an der Arbeitsplatte oder Wand montiert werden kann, kann das Spülventil nicht bündig auf der Spüle installiert werden. Die Auswahl hängt von der Konfiguration des Wasserversorgungssystems und der Mischerversion ab. In beiden Fällen ist es bequem, den Mischer zu benutzen und das Ersetzen verursacht keine Probleme, ebenso wie das Auswechseln der Waschmaschine selbst.

Spüle bündig mit der Oberseite
Das Waschbecken ist bündig mit der Arbeitsplatte.

Die größte Schwierigkeit ist die Installation einer Spüle von unten, unter der Arbeitsplatte. In diesem Fall ist es vollständig unter dem Niveau der Arbeitsplatte, die dem Gebrauch dieses Systems einige Beschränkungen auferlegt - normalerweise wird diese Option in der Anwesenheit einer Stein- oder Glasarbeitsplatte benutzt. Wie im vorherigen Fall ist der Mixer an einer Wand oder Arbeitsplatte montiert.

Sink unter der Arbeitsplatte
Waschbecken unter der Arbeitsplatte installiert.

Um zu beraten, wie Sie eine Spüle auswählen, können Sie nur die vollständige Gestaltung des Raumes und die genaue Konfiguration des Wasserversorgungsnetzes sehen. In der Regel sollten alle Entscheidungen über die Wahl der Wäsche während der Vorbereitung des Projekts getroffen werden. Beim Kauf muss man das Vorhandensein aller Befestigungsteile prüfen, dass bei der Anlage die Schwierigkeiten und die Verzögerungen fehlten.

Andere Installationsmethoden

Es gibt andere Möglichkeiten, Küchenspülen in der Küche zu installieren. Es gibt viele Möglichkeiten, die Küche einzurichten und ihr Design zu gestalten, für das die oben beschriebenen Spülen absolut nicht geeignet sind. Es ist angemessener, die Wand zu montieren oder auf einem freistehenden Tisch zu installieren. Dies gilt insbesondere für Gusseisenspülen, die nur für diese Art von Installation produziert werden.

Die Küchen, die im volkstümlichen Stil, Hightech oder modern, und auch modisch jetzt eklektisch eingerichtet sind, erlauben auch die Installation von Waschbecken an ungewöhnlichen Orten und mit eher ungewöhnlichen Installationen. Aber auf der Suche nach Extravaganz und originellem Design sollten wir nicht vergessen, dass das Waschen ein außergewöhnlich funktionelles Element der Situation ist, und die Bequemlichkeit des Betriebs, sogar für das raffinierteste Design, nicht sein sollte.

Wie man sich für das Design der Spüle entscheidet

Hersteller von Sanitär- und Küchengeräten bieten verschiedene Arten von Spülen an und es scheint, dass es ziemlich schwierig ist zu bestimmen, welche Spüle für eine Küche am besten ist. In der Tat spielen Küchendesign und persönliche Vorlieben hier eine große Rolle, aber abgesehen davon ist es notwendig, die praktische Nutzung der Spüle, die Möglichkeiten des Küchensets und der Küche im Allgemeinen zu berücksichtigen.

Anzahl der Waschschüsseln

Durch die Anzahl der Schalen können die Waschbecken sein:

  • mit einer Schüssel;
  • mit zwei Schalen gleicher Größe;
  • mit zwei Schüsseln in verschiedenen Größen;
  • mit drei Schalen.

In der klassischen Form hat die Spüle eine Schüssel, deren unmittelbarer Zweck das Abwasch ist.

Waschen mit einer Schüssel

Der Vorteil von Spülen mit zwei gleich großen Schüsseln ist ihre Bequemlichkeit und Vielseitigkeit. In diesem Fall werden Sie zwei Schalen haben, von denen eine zum Beispiel einen gebrannten Topf oder eine Bratpfanne einweichen kann, und in der zweiten Geschirr spülen.

Zwei gleiche Schalen

Spülen mit zwei Schüsseln in verschiedenen Größen erweitern die Funktionalität dieses Küchengerätes. Zum Beispiel in einer kleinen Schüssel ist es sehr bequem, Obst oder Gemüse zu waschen und zu reinigen, während in einer großen Schüssel schmutziges Geschirr ist.

Zwei verschiedene Schüsseln

Es gibt auch Waschungen mit drei Schüsseln, von denen zwei gleich groß sind, und der dritte - ein wenig kleiner. Es ist jedoch wünschenswert, solche Waschmaschinen in Küchen einer großen Fläche zu installieren - sie sind ziemlich sperrig und nicht sehr bequem zu benutzen.

Drei Schalen sinken

Ein unverzichtbares Attribut einer Spüle ist eine Spüle. Sehr gut, wenn es mit einem Ventil ausgestattet ist, mit dem Sie eine bestimmte Menge Wasser in die Spüle z. B. zum Einweichen des Geschirrs wählen können. Einige Waschbecken sind mit einem Abfluss und einem Überlauf ausgestattet, was ebenfalls sehr praktisch ist. Besonders wichtig ist das Vorhandensein von Überlauf, wenn Sie eine Spüle verwenden, tippen Sie oft ihr Wasser ein.

Schalenform

Spülen mit verschiedenen Formen von Schüsseln werden produziert:

Runde.

kruglaya

Rechteckig.

pryamougolnaya

Platz.

kvadratnaja

Oval.

ovalnaya mojka

Trapezförmig.

Trapeziya

Die Praxis zeigt, dass es am besten ist, quadratische Spülen mit zwei Schüsseln unterschiedlicher Größe zu verwenden. Aber die Winkel in den Schalen sollten mit einem merklichen Radius abgerundet sein - damit können Sie die "toten" Zonen eliminieren und das Volumen voll ausnutzen. Praktisch auch runde Schalen und mit einer Eckmontage - dreieckig.

Wie bei der Wahl der Installationsoption sollte die Form der Schale nicht nur nach ästhetischen und gestalterischen Qualitäten, sondern vor allem auch nach Funktionalität ausgewählt werden. Wenn Sie eine Ein-Zimmer- oder eine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung haben, brauchen Sie keine Unterlegscheiben für drei Behälter mit runden Schüsseln zu kaufen, es ist genug doppelt oder sogar einfach, aber mit einer seitlichen Plattform.

Tiefe der Schüssel

Die Tiefe der Waschschüssel liegt im Bereich von 120 - 200 mm, dies hängt von der Benutzerfreundlichkeit und der Anzahl der Schalen ab, die gleichzeitig gewaschen werden können. In Häusern, in denen große Familien leben und Essen oft zubereitet wird, sollten große Tiefenwaschbecken installiert werden, mindestens 180 mm.

Und in kleinen Wohnungen, wo nur ein paar Teller oder Tassen in einer Sitzung gewaschen werden, reichen 120-140 mm.

Bei einem Abfluss mit einem Ventil ist auch die Tiefe des Spülbeckens wichtig - je größer es ist, desto mehr kann das Wasservolumen zum Einweichen des Geschirrs gespeichert werden. Aber mit einer herkömmlichen Spüle ist es bequemer, mit einem durchschnittlichen Tiefenindex zu waschen. Wie in jedem, nicht nur Küchengerät, sind die extremen Parameter im Bereich der Parameter am wenigsten praktisch. Die niedrigsten führen zu einer Verringerung der Benutzerfreundlichkeit und kurzlebigen Betrieb, und das Maximum - zu einer Verschwendung von Geld. Die meisten Funktionen werden nie verwendet. Das Kriterium der Wahl sollte vernünftiger Minimalismus sein.

Die Seite um die Schüssel

Die Bequemlichkeit und Ergonomie der Spüle hängt auch von der Präsenz und Form der Felgen ab. Es gibt fast jede Seite der Spüle, größer oder kleiner. Oft sind es vorgefertigte Löcher für den Mischer, oder ein Platz ist dort geplant, wo es am bequemsten ist, sie zu schneiden. Wenn Sie eine Wasserleitung haben, die für die Installation eines Wandmischers vorgesehen ist, dann sollten Sie ein Waschbecken mit einer schmalen Kante kaufen, ein breiter wird nur stören, und das Loch muss gedämpft werden, was hässlich ist und zu unnötiger Verschwendung führt.

Im Grat kann es mehrere Löcher geben, deren Zweck nicht ganz klar ist. Sie können für einen Mixer und einen Waschmittelspender unter zwei Mischern (in großen Becken für mehrere Becken) unter einem zusätzlichen Ablauf ausgelegt werden. Wenn Sie den Zweck von zusätzlichen Löchern nicht verstehen oder wenn Ihr Sanitär- und Abwassersystem für sie nicht geeignet ist, wählen Sie eine andere Option.

Spülen mit oder ohne Flügel

Die Gesamtdauer des Geschirrwaschens hängt davon ab, welche Art von Spüle für die Küche gewählt wird. Der Arbeitsplatz sollte bequem und ergonomisch sein, und die Ausrüstung zum Abwasch mit gutem Grund kann als Arbeitsplatz einer Hausfrau (oder eines Junggesellen, sowie eines Liebhabers des Kochens) bezeichnet werden.

Ein wichtiges Element der Spüle ist ein Flügel - eine horizontale Ebene von einer oder beiden Seiten der Spüle, die sich auf den Arbeitsbereich des Küchensets öffnet. In den meisten Fällen ist der Flügel gewellt, mit Nuten, die den Wasserfluss leiten. Aber es gibt auch Modelle mit glatten Flügeln. Bei ihrem Kauf oder ihrer Installation ist es notwendig, die Neigung des Flugzeugs zu überprüfen - sie sollte auf das Waschbecken gerichtet sein, so dass das Wasser nicht stagniert und sich Pfützen bilden, die ständig abgewischt werden müssen. Es gibt Modelle und ganz ohne Flügel oder mit sehr schmalen Plattformen.

Bevor Sie sich waschen wählen, müssen Sie seine kulinarischen Neigungen definieren - wenn Sie nicht viel und oft kochen gehen, kann der Flügel nicht notwendig sein, aber nur knapp Platz belegen.

Aber im Falle der Begeisterung für das Kochen oder der Notwendigkeit, viel und oft vorzubereiten, ist ein geräumiger Flügel einfach notwendig. Wing ist sehr praktisch für die Lokalisierung von verschiedenen Küchenutensilien, die Zubereitung von Gemüse oder das Trocknen von Geschirr.

Spüle mit dem rechten Flügel

Die Spüle kann mit dem rechten oder linken Flügel ausgeführt werden. Die Auswahl hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und den Eigenschaften der Küche ab.

Spüle mit dem linken Flügel

Die Senken, die für die untere Anlage bestimmt sind, sind in der Regel nicht mit dem Flügel ausgestattet. Seine Rolle spielt die Oberfläche einer Arbeitsplatte aus Glas oder Stein. Aber auf Holz- oder MDF-Strukturen ist es wünschenswert, einen Flügel zu installieren - das Wasser, das darauf kommt, wird schließlich zu einer Verschlechterung des Materials führen.

Auswahl des Materials für das Waschen

Edelstahl

Das wichtigste und beliebteste Material für die Herstellung der Spüle ist Edelstahl. Aber Stahl wurde anders. Hersteller verwenden unterschiedliche Marken, nicht alle sind für Arbeiten in ständigem Kontakt mit Wasser und Reinigungsmitteln geeignet. Minderwertiger Stahl kann nur nach Auftreten von Korrosionsflecken erkannt werden, nicht an der Oberfläche der Schüssel oder des Flügels.

Dieses Phänomen wird ziemlich selten beobachtet, aber es sollte erwartet werden, wenn Sie eine Senke eines unbekannten Produzenten zu einem vollständigen Dumpingpreis kaufen. Wenn Sie eine Edelstahlspüle kaufen möchten, dann achten Sie auf die Marke. Bekannte Hersteller sparen in der Regel nicht an Metall.

Wenn im Produktpass oder auf dem Etikett eine Stahlmarke angebracht ist, aus der die Spüle hergestellt wird, dann ist es möglich, die Zusammensetzung nach der Metallmarke des Metalls zu entschlüsseln, indem man einen Standort für die Metallurgie öffnet. Qualitätsstahl sollte mindestens 18% Chrom und 10% Nickel enthalten, nur dann ist eine lange Lebensdauer gewährleistet.

Bevor Sie eine Spülbecken aus Edelstahl in der endgültigen Version wählen, ist es notwendig, auf die Dicke des Metalls, aus dem es hergestellt wird, zu achten. Wenn in der Produktion eine Blechdicke von weniger als 0,5 mm verwendet wird, lohnt es sich nicht, eine solche Spüle zu kaufen. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es stark rattert, wenn ein Wasserstrahl fällt, ist es unvermeidbar, dass die scharfen Kanten von Metallschalen oder einfach festen Gegenständen beschädigt werden.

Die Dicke der Spüle im Bereich von 0,6 - 0,9 mm ist optimal. Solche Produkte sind im Gewicht akzeptabel, haben eine ausreichende mechanische Festigkeit und sind nicht zu laut. Ihr Preis ist ziemlich erschwinglich. Aus solchem ​​Metall werden alle gebräuchlichsten Designs gewaschen. Teurere Spülen werden aus einem bis zu 1,2 mm dicken Blech hergestellt. Sie sind an den Schweißnähten zwischen den Strukturelementen zu erkennen. Die Stiche sind in der Regel poliert und geschliffen, aber Sie können sie bemerken. Das Vorhandensein von Schweißnähten, paradoxerweise, der Indikator für hohe Qualität und Haltbarkeit der Wäsche.

Die Oberfläche des Edelstahls ist spiegelpoliert, mattiert oder mit einer PVD-Beschichtung versehen. Spiegelflächen sind am schönsten, erfordern aber auch einen schonenden Umgang - kleinste Kratzer machen sich bemerkbar und beseitigen sie sehr hart.

Stahl Spiegel waschen

Matte Unterlegscheiben sind am praktischsten - sie sind keine Flecken, Flecken und kleine Kratzer. Sie waschen einfach - nach Haushaltsküchengeräten gibt es keine Scheidungen, selbst leichte Lösungsmittel hinterlassen keine Spuren auf der Oberfläche. Bei der Verarbeitung von abrasiven Pulvern für Küchenherde behält die Spüle auch ihr früheres Aussehen.

Matt

Die PVD-Oberflächen sind sehr dekorativ und stark genug. Diese Methode wird angewendet, um Handuhren zu besprühen, die Qualität von Beschichtungen ist unbestritten und die Langlebigkeit unter ziemlich harten Betriebsbedingungen. Aber Schönheit braucht Opfer - gemacht für Gold, Kupfer, Bronze oder künstlich gealterte Deckung ist ziemlich teuer. Solche Waschungen sind jedoch für exklusive Innenräume gedacht, die auf erhebliche finanzielle Aufwendungen ausgelegt sind.

PVD-Beschichtung

Kunststein

Sinks dieses Materials haben in den letzten Jahren eine beachtliche Popularität erlangt und Popularität ist rostfrei nicht unterlegen. Kunststein ist eine Mischung aus natürlichen Rohstoffen mit polymeren Bindemitteln. Als Füllstoff wird Marmor- oder Granitkrümel oder Quarzagglomerat verwendet. Nach dem Aushärten hat das Gemisch eine hohe Festigkeit, eine glatte Oberfläche und die Fähigkeit, seine Form unter irgendwelchen mechanischen und thermischen Einflüssen zu speichern.

Ein wichtiges Argument für Waschbecken aus Kunststein der Wahl ist die breite Palette von Farben - Sie können wählen, wie Simulation von natürlichen Mineralien zu vervollständigen und eine völlig ursprüngliche Farbe und Textur in der Natur nicht gefunden. Von Polymer-Verbundwerkstoffe Mineral häufig hergestellt werden, und Arbeitsplatten die richtige Scheibe und die Spitze der Tabelle zu wählen, können Sie eine sehr schöne Kombination aus bekommen das Innere der Küche Dekoration

Steinbecken sind nahezu geräuschlos, unterliegen keiner Korrosion, haben keine Angst vor Reinigungsmitteln und organischen Lösungsmitteln. Die mechanische Festigkeit ist ebenso wie die Temperaturbeständigkeit sehr hoch.

Steinwäsche

Es gibt verschiedene Arten von Steinspülbecken. Sie alle bestehen aus natürlichen und synthetischen Materialien, deren Eigenschaften in gewisser Weise einem Stein ähneln.

Die gebräuchlichsten Materialien für die Herstellung von Steinspülbecken sind:

  • Porzellanfliesen;
  • Acrylstein;
  • agglomerieren.

Früher haben wir bereits über Autowaschanlagen verschiedener Art geschrieben, wo ihre positiven und negativen Seiten verglichen wurden, also werden wir hier nicht wiederholen.

  • Zum Vergleich verschiedener Steinbecken lesen Sie im Artikel: Vor- und Nachteile von Steinspülbecken.

Keramik

Keramische Waschbecken zeichnen sich auch durch ähnliche Eigenschaften aus. Sie sind weniger verbreitet, finden sich aber auch in den Kollektionen vieler Hersteller. Durch die Anzahl der Farblösungen sind sie dem Kunststein deutlich unterlegen, sie sind auch weniger dauerhaft, aber härter und schwieriger zu installieren. Innenräume.

Keramik

Gusseisen

Bei einem Ton dieses Wortes gibt es ein Gefühl von Massivität und Zuverlässigkeit. Dies sind die gusseisernen Senken. Sie werden durch Gießen hergestellt und sind mit einer ziemlich dicken und haltbaren Emailschicht in verschiedenen Farben überzogen. Aber vor allem weiße und bläuliche Produkte sind wegen ihrer attraktiven Optik und Praktikabilität gefragt. Einige Hersteller von Gusseisenspülen, zum Beispiel die Pflanze Kohler, verlassen sich auf die ursprünglichen Formen - viele Modelle von Spülen können als Kunstwerke betrachtet werden.

Als Gusseisen Badewannen, Waschbecken haben hohe Wärmekapazität, hohes Gewicht und hohe Anforderungen an die Dichtheit. Der Zahnschmelz ist sehr empfindlich gegen plötzliche Temperaturschwankungen und Erschütterungen massive Gegenstände oder Drop Werkzeuge aus Metall oder Geschirr kann zu Rissen führt nicht nur auf dem Zahnschmelz, sondern auch im Körper des Artikels.

In den meisten Fällen sind Eisensinkbecken für die Wandinstallation konzipiert, aber es gibt auch eingebettete Modelle. Durch die Einfachheit der Pflege ist die Oberfläche Emaille nicht schlechter als rostfreier Stahl, ist aber empfindlicher gegen Schleifmittel. Um den Glanz nicht zu verlieren, ist es besser, ihn mit weichen Schwämmen und Lappen zu waschen, ohne Metallnetze und Bürsten zu benutzen.

Gusseisen

Spülen aus anderen Materialien

Neben Edelstahl, Kunststein und Gusseisen können Spülen aus anderen Materialien hergestellt werden:

  • Glas;
  • Naturstein;
  • Kupfer;
  • Bronze;
  • Polymere.

Es gibt sogar hölzerne Waschbecken. In der Regel sind jedoch alle Spülen aus nicht standardisierten Materialien Einzelstücke, die für ein bestimmtes Interieur angefertigt werden. Sie sind teuer, neben dem Funktionalen haben sie einen hohen dekorativen Wert und sind nicht weit verbreitet. Viel öfter kann man eine kombinierte Spüle finden. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel einer Schale aus Edelstahl und einem Flügel aus Glas oder einem Edelstahl- oder Bronzeschenkel auf einer Steinschüssel.

In den meisten Fällen sind kombinierte Scheiben viel praktischer als solche aus dem gleichen Material. Sehr oft sind ihre Preise nicht höher als die Kosten für herkömmliche Küchengeräte und jeder kann sie kaufen.

Wir wählen zusätzliches Zubehör für eine Spüle

Das Spülset kann zusätzliche Ausrüstung enthalten, die die Funktionalität wesentlich erweitert, zum Beispiel ein integriertes Schneidebrett, ein Gittertrockner für Geschirr, Obst oder Gemüse, auf der Schüssel installiert, ein Kollier - eine Art Stopper mit Befestigung an der Seite der Spüle. Auf den ersten Blick einfach gehalten, sparen Sie mit den Geräten bis zu 25% Zeit beim Kochen verschiedener Gerichte und beim Reinigen in der Küche.

Schneidebrett zum Waschen
Sinke mit einem schiebenden Schneidebrett.

Collander
Waschbecken zum Waschen.

Geschirrspüler
Trockner für Geschirr.

Ein wichtiges Gerät, das durch Waschen Siphon ergänzt werden können dient dispouzer - Schredderabfallprodukten. Chopper macht Abfallstücke von Gemüse, Obst und anderen Produkten zu einem homogenen Brei, die sie leicht mit Wasser abgewaschen werden kann. Die Praxis zeigt, dass weniger in Gegenwart dispouzera Notwendigkeit zur Reinigung des Abwasserrohres dort eine Größenordnung ist.

Entsorger
Disposser in einem Schnitt.

Jeder der Hersteller von Küchengeräten bietet eigene Versionen von Unterlegscheiben und Zubehör für diese an. Bei der Auswahl sollten Sie nicht nur auf das Design achten, sondern auch auf die Zweckmäßigkeit der Nutzung. Das Waschbecken ist immer gefragt, auch wenn in der Küche ein starker Geschirrspüler steht.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 46 = 50