Liliam Fashion Week in London
  • 20 March 2015

  • 09.00 - 16.00 (Monday Free)

  • 21 King Street, Melbourne Victoria 3000 Australia See in Map

  • Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Duis mollis, est non co.

  • Read More

Wie wählt man Bimetallstrahler – Auswahlkriterien und Berechnung der benötigten Menge

May 20
No comments yet

Viele von denen, die in Hochhäusern wohnen, blicken auf moderne Bimetallstrahler. Es ist schmerzhaft, sich mit schweren gusseisernen Batterien nicht anzulegen, und helles und schönes Aluminium für die Wohnung passt nicht - halten Sie den Druck nicht aus. Aber die stilvollen und stilvollen bimetallischen Heizkörper sind perfekt für eine Wohnung - wie man sie wählt, werden wir jetzt erzählen.

Kriterien für die Wahl von Bimetallstrahlern

Design von bimetallischen Heizungen

Der Körper dieser Heizkörper ist fein gerippt, aus Aluminiumlegierung, die sich durch die hervorragende Wärmeabgabe auszeichnet. Unter dem Gehäuse befindet sich ein Heizkreis aus Rohren (Kupfer oder Stahl).

Füllen von bimetallischen Heizkörpern
Diese "Füllung" hilft der Batterie, dem Angriff von chemischen und mechanischen Verunreinigungen, die in heißem Wasser zum Heizen vorhanden sind, angemessen zu widerstehen.

Der Stahl, aus dem das Kernrohr besteht, ist sehr stark. Daher widersteht der Heizkörper selbst bei hohen Drücken. Es kann 20 und sogar 40 Atmosphären (einige Modelle bis zu 100 Atmosphären) sein. Und die Temperatur des Kühlmittels kann auf 110 oder 130 Grad ansteigen. Wenn Sie genauere Zahlen benötigen, müssen Sie sich den Pass eines bestimmten Heizkörpers ansehen. Aluminium erhöht nicht nur die Heizleistung, sondern erleichtert auch das Gerät erheblich. Darüber hinaus hat die komplexe Form des Gehäuses ein sehr schönes Design, das den Heizkörpern eine hervorragende Aussicht bietet.

Entsprechend den Eigenschaften dieser Heizkörper sind sie sowohl für Wohnungen in Häusern verschiedener Stockwerke als auch für einzelne Häuser mit autonomen Heizsystemen geeignet. Aber hetzen Sie nicht sofort in den Laden - zuerst werden wir Ihnen sagen, wie Sie das Thema ihrer Wahl sinnvoll angehen können.

Was ist besser: ein Modell aus mehreren Teilen oder aus einem Stück?

Die Hauptmasse der bimetallischen Radiatoren besteht aus Abschnitten. Sie sind normalerweise eine gerade Zahl. Diese Elemente, die in der Fabrik hergestellt werden, werden zu einem gemeinsamen Heizkörper kombiniert. Verbindungen zwischen allen Abschnitten haben versiegelte Dichtungen, die mit Nippeln befestigt sind.

Den Kühlerabschnitt abschrauben
Diese Option ist praktisch, da Sie die erforderliche Anzahl von Abschnitten jederzeit subtrahieren oder hinzufügen können - ein erfahrener Master kann dies problemlos bewältigen.

Die monolithische Konstruktion ist insofern gut, als sie einem enormen Druck - bis zu 100 Atmosphären - gewachsen ist. Tatsächlich darin gibt es den monolithischen Kern aus dem Stahl, dessen Haltbarkeit höher ist, als im Schnitt. Oben sind Stahlrohre mit einer Aluminiumhülle überzogen. Obwohl seltener als der vorherige Typ, aber es gibt auch solche Modelle in den Läden.

Monolit

Wenn Sie hier wählen, müssen Sie in die Richtung schauen, welche Art von Arbeitsdruck Sie benötigen, wenn in Ihrem zentralisierten Netzwerk leistungsstarke Wasserhämmer vorhanden sind, dann wählen Sie monolithische Geräte. Aber sie werden teurer sein, deshalb in allen anderen Fällen ist es besser, auf dem Schnitt zu stoppen.

Welche Heizkörper sind zuverlässiger und stärker?

Batterien aus Bimetall können etwas von den verwendeten Materialien abweichen. Also gibt es zwei Arten von Heizkörpern.

  • Die ersten werden komplett auf der Basis eines Stahlrahmens hergestellt.
  • Letztere haben nur stahlverstärkte Kanäle, durch die ein heißes Kühlmittel strömt.

Heizkörper mit einem Stahlrahmen sind besser und zuverlässiger. Tatsächlich grenzt heißes Wasser an eine Aluminiumlegierung nicht an, deshalb wird starke Korrosion nicht beobachtet. Es wird nicht möglich sein, ein solches Produkt zu verlieren. Zur gleichen Zeit, wählen Sie ein bestimmtes Modell, schauen Sie sich seine Kosten und Gewicht. Je schwerer der Akku, desto teurer ist er. Radiatoren, die auf einem Stahlrahmen hergestellt werden, produzieren solche Marken wie:

  • Italienisches Unternehmen Global Style;
  • die italienische Firma Royal Thermo BiLiner;
  • Russische Firma Santechprom BM.
  • Russische Firma Rifar - Modell Monolit

In Heizkörpern, wo der Rahmen nicht vollständig aus Stahl besteht (übrigens heißen sie Semi-Bimetall), ist die Heizleistung höher. Und die Kosten sind um ein Fünftel geringer als bei Heizkörpern mit Stahlrahmen. Drei beliebte Hersteller können ebenfalls aufgelistet werden:

  • Russische Firma Rifar (außer Modell Monolit);
  • die italienische Firma Sira;
  • die chinesische Firma Gordi.

Wenn Sie einen Heizkörper für eine Wohnung eines mehrstöckigen Hauses mit einer zentralen Heizungsanlage und alten Rohren benötigen, dann ist Ihre Wahl ein wirklich bimetallischer Heizkörper, der auf einem Stahlrahmen basiert.

Bei welchem ​​Produzenten soll die Auswahl gestoppt werden?

Wenn Sie sich in der Meditation befinden, welcher Bimetallstrahler zu wählen ist, dann werden wir versuchen, Sie in dieser Vielfalt zu orientieren. Zu behaupten, dass ein bekannter Heizkörperhersteller eine Ehe treibt, ist unmöglich. Denn in der Regel wird ein zertifiziertes Produkt verkauft, daher sollten defekte Produkte grundsätzlich nicht sein. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen billigen Heizkörpern von teureren. Zum Beispiel:

  • Nehmen Sie etwas weniger Stahl und Aluminium.
  • Weniger komplex sind sie von Entwurf.
  • Malerarbeiten werden nach der Budgetvariante ausgeführt.

Wie Sie sehen können, sind dies nicht so kritische Parameter. Daher sind Batterien, die für jeden Abschnitt ungefähr 400 Rubel kosten, nicht sehr gut. Sie sind einfach nicht so schön und selbst unter Druck sind sie nicht mit teureren Modellen zu vergleichen. Sie werden jedoch ihre Arbeit ausführen.

Aber einige von ihnen können halb-bimetallisch sein, sie werden sich im Preis stark unterscheiden, das kann sofort durch das Durchschauen von Preislisten und Katalogen verstanden werden. Über die Firmen, die sie produzieren, sagten wir oben.

Bei uns sind die Heizkörper der Firmen Rifar, Sira und Global am häufigsten zu finden. Ein Teil der heimischen (Rifar) Heizkörper kostet zwischen 350 und 400 Rubel. Die italienischen Batterien der Sektion werden teurer sein - von 420 bis 500 Rubel pro Stück. Genauer gesagt - Sie müssen in den Laden gehen und bestimmte Modelle beobachten. Schließlich produzieren Hersteller Teile mit unterschiedlicher Wärmekapazität, Design und Konstruktion. Daher können Sie immer einen Heizkörper wählen, der sich auf die Menge konzentriert, die in der Handtasche verfügbar ist.

Tabelle: Vergleichsmerkmale verschiedener Hersteller und Modelle von bimetallischen Strahlern

Marke, Herkunftsland. Das Modell Abstand zwischen den Achsen, mm Abmessungen, B / H / T (Schnitt) Maxim. Betriebsdruck, bar. Wärmeleistung, W Die Wassermenge in der Sektion,
l
Gewicht, kg Max. Temperament. Siphon
global

Italien

STIL 350


STIL 500


STIL PLUS 350


STIL PLUS 500
350


500


350


500
425/80/80


575/80/80


425/80/95


575/80/95
35 125


168


140


185
0,16


0.2


0.17


0,19
1.56


1.97


1.5


1.94
110
königlich

Italien

BiLiner Inox 500


BiLiner 500
500 574/80/87 20 171 0.2 2.01 90
tenrad

Deutschland

TENRAD 350


TENRAD 500
350


500
400/80/77


550/80/77
24 120


161
0,15


0.22
1.22


1.44
120
Rifar

Russische Föderation

RIFAR Forza 350


RIFAR Forza 500


RIFAR MONOLIT 350


RIFAR MONOLIT 500
350


500


350


500
415/90/80


570/100/80


415/100/80


577/100/80
20


20


100


100
136


202


136


194
0.18


0.20


0.18


0.20
1.36


1.84


1.5


2.0
135
Gordi

China

Gordi 350


Gordi 500
350


500
412/80/80


572/80/80
30 160


181
0.21


0.3
1.4


1.7
110
Sira

Italien

Gladiator 200


Gladiator 350


Gladiator 500
200


350


500
275/80/80


423/80/80
30 90


140


185
0.1


0.13


0.42
0,65


0,85


1.6
110

Wir wählen den Abstand zwischen den Achsen

Die Funktionalität verschiedener Kühlermodelle aus Bimetall ist in der Regel gleichwertig. Aber aus der Entfernung zwischen den Achsen der Kollektoren sind sie verschieden.

Zentrumsabstand

Es gibt Modelle sowohl mit Standardwerten (50 und 35 Zentimeter) als auch mit Nicht-Standardwerten. Zum Beispiel, wenn Ihre Heizkörper die minimale oder maximale Höhe haben, dann beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Ein kleiner Abstand zwischen den Achsen (20 Zentimeter) geschieht nur mit den Modellen der Firmen BiLUX, RIFAR und Sira.
  • Ein großer Abstand zwischen den Achsen (in der Größenordnung von 80 Zentimetern) ist nur für Modelle der italienischen Firma Sira gegeben.

Sie können einige der Vorteile unserer Herstellerprodukte - RIFAR - feststellen. Er macht ein Lineal von Heizkörpern RIFAR MONOLIT, in dem der Kern integral ist. Eine andere Linie - RIFAR FLEX - kann nach den Wünschen des Kunden gerundet werden.

Rifar Flex
Es ist praktisch in einer Wohnung, wo die Ecken nicht gerade, sondern abgerundet sind. Ein solcher Heizkörper passt auch optimal zum Design und ist ideal für die Verkabelung.

Auf der Außenseite von bimetallischen Heizkörpern

Nun, hier können Sie sich nur fragen, wie man bimetallische Heizkörper wählt. Jeder kann nach Geschmack, sowie das Design seiner Wohnung frei wählen. Die Farben können so gesagt werden: Weiße Batterien können bei Herstellern wie RIFAR und Sira gefunden werden. Wenn dir die strahlend weiße Farbe auch die Augen und die mildere Farbe geschmolzener Milch erscheinen lässt, dann kauf dir einen Heizkörper von Global.

Wie viel Wärme strahlt der Heizkörper aus

Bimetall-Modell-Modell gibt Wärme in etwa auf der Höhe des Gusseisenabschnitts. Es ist irgendwo zwischen 150-180 Watt. Ausführlicher - im Pass eines bestimmten Modells. Natürlich ist es besser, ein solches Gerät mit einem größeren Indikator zu nehmen.

Arbeitsdruck ist ein wichtiges Merkmal

In der Zentralheizung ist der Druck oft "ungezogen". Geschieht, und die Hurrikane passieren. Das muss die Batterie aushalten. Bei Produkten aus Bimetall beträgt der angegebene Druck 20 bis 35 Atmosphären. Das reicht sogar für Wohnungen, ganz zu schweigen von Privathäusern. Aber wenn Sie einen Heizkörper brauchen, der mehr Druck aushält, dann wählen Sie monolithische Modelle, die dem Druck bis 100 Atmosphären standhalten.

Wie wählen Sie, wie viele Abschnitte des Heizkörpers Sie benötigen

Die Leistung kann zwischen 160 Watt und 2,4 Kilowatt variieren. Wählen Sie je nach dem Bereich des beheizten Raumes einen Heizkörper mit einer bestimmten Leistung. Sie wissen nicht, wie Sie wählen müssen, wie viele Abschnitte für Bimetallstrahler benötigt werden? Sie können auf zwei Arten gehen. Das erste ist, dies kompetenten Leuten anzuvertrauen. Sie zählen dir einen Tüll in einer Tunika. Für jedes Zimmer - zumindest in der Wohnung eines Hochhauses, zumindest in Ihrem eigenen Ferienhaus mit autonomer Heizung.

Ich möchte niemandem Berechnungen anvertrauen - bitte. Sie können es selbst tun. Es stellt sich heraus, ist natürlich nicht so genau, aber es ist nicht kritisch. Aber die Berechnungsmethode ist ziemlich einfach. Für ihn müssen Sie einige normative Werte kennen. Dies ist die Wärmeleistung (in Watt), die benötigt wird, um einen Meter eines quadratischen Raums zu erhitzen, in dem der Heizkörper platziert wird. Betrachten wir drei Varianten.

  • Das Zimmer hat ein Fenster und eine Wand zur Straße hin. Decken von 250 bis 270 Zentimeter hoch. Die Heizleistung für einen Quadratmeter beträgt 100 Watt.
  • Das Zimmer hat ein Fenster und zwei Wände zur Straße hin. Die Decken sind gleich. Die Leistung, die benötigt wird, um einen Quadratmeter zu heizen, beträgt 120 Watt.
  • Das Zimmer hat zwei Fenster und zwei Wände zur Straße hin. Die Decken sind wieder Standard. Der normative Leistungsindex beträgt 130 Watt.

Berechnung:

1. Der Leistungsindex wird mit der Raumfläche multipliziert - das ist die für einen bestimmten Raum notwendige Wärmeleistung der gesamten Batterie. Im Falle eines Hauses mit hohen Decken oder einer großen Fensterfläche, multiplizieren Sie mit einem zusätzlichen 1.1. Dies ist der Korrekturfaktor.

2. Wir nehmen den Heizkörperpass und schreiben die Wärmekapazität eines Abschnitts davon aus. Wenn der Reisepass diesen Wert nicht hat, finden wir ihn im Off. Standort des Herstellers. Teilen wir das im ersten Absatz erhaltene Ergebnis mit diesem Parameter, erhalten wir die Anzahl der Abschnitte. Das Problem ist gelöst. Ja, und noch eine Nuance: Wenn der Heizkörper nur mit einer geraden Anzahl von Abschnitten freigegeben wird und Sie eine ungerade Zahl haben, müssen Sie ihn runden und ihn vergrößern.

Aber wenn wir von Gliederheizkörpern sprechen, dann entfernen oder fügen manche Verkäufer die erforderliche Anzahl von Abschnitten hinzu und verkaufen genau so viel, wie Sie brauchen.

Beispielrechnung:

Wir wollen eine Bimetall-Batterie Sira RS500 in einen Raum stellen, in dem es nur ein Fenster gibt. Die zur Straße gerichtete Wand ist auch eine. Aber die Decken sind hoch, drei Meter hoch. Die Fläche beträgt 19 Quadratmeter. Beginnen wir mit den Berechnungen.

Wir betrachten die Gesamtwärmeleistung, die wir benötigen, um diesen Raum zu heizen. Aus diesem Multiplikations-Bereich (19 Quadratmeter) auf dem Standard (100 Watt) und die Korrekturfaktor 1,1 (deren Verwendung, da die Höhe der Decke als die Standard-Werte).

100 x 19 x 1,1 = 2090 (Watt).

Wenn wir uns den Heizkörperpass ansehen, stellen wir fest, dass einer seiner Abschnitte eine Wärmeleistung von 199 Watt hat.

2090/199 = 10,5 (Stück).

Dies ist die richtige Anzahl von Abschnitten. Natürlich müssen Sie auf eine Ganzzahl runden. Da es den Parametern des Zehn-Schnitt-Modells am nächsten kommt, ist es sinnvoll, es zu formulieren. Also, wir brauchen 10 Abschnitte. Wie Sie sehen können, sind Berechnungen nicht besonders schwierig.

Video: Tipps zum Austausch von Bimetallstrahlern

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 72 = 77