Liliam Fashion Week in London
  • 20 March 2015

  • 09.00 - 16.00 (Monday Free)

  • 21 King Street, Melbourne Victoria 3000 Australia See in Map

  • Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Duis mollis, est non co.

  • Read More

Die Einrichtung von Flachdächern verschiedener Arten

May 20
No comments yet

Die Popularität von Dächern mit einer flachen Oberfläche ist voll gerechtfertigt. Schließlich sind sie billiger und ermöglichen auch eine effektive Nutzung des oberen Teils des Hauses. In diesem Artikel werden wir die Einrichtung eines Flachdaches zeigen, gleichzeitig werden wir davon ausgehen, ob es betrieben wird oder nicht. Davon hängt die Verwendung bestimmter Materialien und Technologien ab.

Die Einrichtung des Flachdachs aus gerollt oder наплавляемых der Materialien

Was ist an einem Flachdach bemerkenswert und was sind seine Merkmale?

Flachdächer im Vergleich zu traditionellen Steildächern haben eine Reihe von Vorteilen.

Insbesondere:

  • Das Material wird gespeichert (immerhin ist die Fläche viel kleiner als die der Pitched).
  • Einsparung von Wärmeisolator, Imprägniermaterial und Dampfsperrfolie.
  • Die Zeit, um eine flache Beschichtung zu installieren, wird weniger ausgegeben. Im Folgenden sind die Kosten für die Installation aufgeführt.
  • Das Dach des flachen Typs wird keinen starken Wind und manchmal einen Hurrikan blasen.

Verwenden Sie diese Art von Dach für Wohngebäude, Bürogebäude, Industriegebäude. Absolut flache Dächer tun nicht - es ist notwendig, Niederschlag irgendwo abzulassen. In der Regel wird dazu eine Neigung von etwa 3 Grad vorgenommen. Slope kann mit Sand-Zement oder Blähton-Estrich hergestellt werden.

Die Basis für ein Flachdach sind in der Regel Stahlbetonplatten oder manchmal ein profilierter Stahl als Basis. Betonbeschichtungen können entweder hohl oder massiv sein. Nun, die Abdeckung für das Dach selbst besteht aus mehreren Schichten. Wie viele dieser Schichten und welche Materialien hergestellt werden, hängt von der Art des Flachdaches ab. Als nächstes werden wir alle möglichen Arten von Flachdächern betrachten.

Der Unterschied zwischen den betriebenen und nicht betriebenen Flachdächern

Es gibt zwei Haupttypen von Flachdächern:

  • Bedienbar;
  • Nicht bedient.

# 1. Bedachte Überdachung bedeutet, dass es möglich ist, frei auf dem Dach eines solchen Hauses zu klettern und auch etwas Massives darauf zu platzieren. Zum Beispiel kann es mit einer Grünfläche mit einem Blumengarten, einem Schwimmbad, einem Sommercafé, Parkplatz für Autos ausgestattet werden. Im Allgemeinen kann dieser Raum für eine Vielzahl von Bedürfnissen verwendet werden. Oft erfolgt die Nutzung des Daches das ganze Jahr über. Natürlich muss ein solches Dach einfach ein ziemlich solides Fundament haben. Dafür gibt es unter der wasserabweisenden Schicht, die nicht gepresst werden sollte, eine sehr steife und starke Unterlage, die erheblichen Belastungen standhalten kann.

Bedachung
Ein Beispiel für ein flach ausgenutztes Dach, auf dem eine Terrasse angeordnet ist.

# 2. Nun, die zweite Option impliziert ein solches Dach, es ist notwendig, es nur bei Bedarf zu besteigen, insbesondere für Reparaturen. Für die Konstruktion dieses Daches kann eine weniger steife Basis, einschließlich einer profilierten Platte, verwendet werden.

Nicht ausgebeutete Überdachung
Ein Beispiel für ein flaches, nicht gepflegtes Dach.

Die Vorrichtung von verschiedenen Arten von Flachdächern

Klassische oder wie sie auch traditionelle Flachdächer genannt werden, bestehen aus einer Betonsohle, auf die eine Dampfsperre gelegt wird. Es ist so konzipiert, dass das Heizgerät vor Feuchtigkeit geschützt ist, die aus dem Inneren des Raumes eindringen kann. Die Dampfsperre wird mit einer glasfaserverstärkten Bitumen-Polymer-Membran oder mit einer speziellen Parabinderfolie hergestellt. Die Dampfisolierung wird so verlegt, dass sie von den Dachkanten senkrecht auf die Höhe der Isolierung aufsteigt. Auf die Oberseite der Dampfsperre legen Sie 1 - 2 Schichten Isolierung, die mit einem Teppich aus bituminösen geschweißten Materialien bedeckt ist.

Traditionelle Flachdachdeckung

Weitere Details zur Anordnung und Anordnung von Flachdachlagen finden Sie in der folgenden Abbildung:

Traditionelles Layout

Gerät Inversionsdach

Etwas früher (vor 10-15 Jahren) hatten Flachdächer einen erheblichen Nachteil - die Abdichtungsschicht, die von den Flachdächern aufgebracht wurde, brach schnell zusammen. Dazu trug Schnee mit Regen und Hagel und die Hitze mit Frost und die bösen UV-Strahlen der Sonne bei. Und dann erfand er ein Inversionsdach, ohne diesen Mangel.

Die Technologie der Flachdächer dieser Art ist wie folgt: auf dem Beton setzen Sie Abdichtungen, dann Wärmedämmung (der beste Weg, dies zu tun ist, extrudierten Polystyrolschaum, der keine Feuchtigkeit absorbiert) zu verwenden. Als nächstes sind die Abdeckung von Geotextilien und Entwässerung. Die oberste Schicht ist schützend und wird oft in großen Mengen hergestellt.

Invertiertes Flachdach
Roof Pie des Umkehrflachdaches.

Diese Technologie bietet folgende Vorteile:

  • Jetzt ist die Abdichtung gut versteckt, so dass es nicht so einfach ist, sie zu zerstören.
  • Da sich die Isolierung oben befindet, bildet sich kein Kondensat.
  • Wenn etwas beschädigt ist und Reparaturen erforderlich sind, können die Platten des Wärmeisolators leicht entfernt und dann wieder an Ort und Stelle verpackt werden.

Beispiel für ein Inversionsdach
So kann ein einfaches Inversions-Flachdach in seiner fertigen Form aussehen.

Das Gerät eines Atmungsdaches

Es ist kein Geheimnis, dass die übermäßige Feuchtigkeit des Wärmeisolators die Schutzeigenschaften des Daches stark beeinträchtigt. Aus diesem Grund kann es leicht Blasen und Risse bilden, besonders im Sommer, wenn das Heizgerät, das von der Sonne erhitzt wird, aktiv Wasser verdunstet. Zusätzlich zu der Isolierung kann Feuchtigkeit unter den Schichten des alten Daches, in einer Betonunterlage, Estrich vorhanden sein. Als Ergebnis kann sich die Dachbeschichtung in Abwesenheit einer Belüftung von ihrer Basis ablösen.

Die Erfindung des "atmenden" Daches hat geholfen, diese Geißel loszuwerden - die Feuchtigkeit darin kann frei verdampfen und auslassen. Ein Flachdachgerät aus rollenden Rollenmaterialien bietet eine ausgezeichnete Abdichtung und eine lange Lebensdauer. Zwischen den Streifen aus Bitumen Mastix ist eine Schicht der Isolierung, und das Dach wird belüftet von Dachbelüftern, die auf seiner Oberfläche installiert sind, mit einer Rate von 1 Stück pro 50 m2.

Kuchen des belüfteten Dachs
Atmosphärisches Dach der Dachpastebene.

Vorteile dieser Art von Beschichtung:

  • Bei der Montage eines solchen Daches ist es nicht nötig, alte Bodenbeläge zu entfernen (im Übrigen können dabei Undichtigkeiten im Beton auftreten). Indem wir die alte Beschichtung verschmelzen, verstärken wir im Gegenteil die Hydroprotektion.
  • Die zweite Schicht (nach der alten Beschichtung) zur Nivellierung der Oberfläche sorgt für einen perfekten Abfluss von Feuchtigkeit. Immerhin ist diese Schicht mit einer Vorspannung verlegt.
  • Verwenden Sie diese Methode kann sowohl im Neubau als auch in der Reparatur des alten Gebäudes sein.

Belüftete Bedachung
Ein Beispiel für ein belüftetes Flachdach.

Das Gerät eines ausgebeuteten Daches

Orte in modernen Städten werden immer weniger, so dass überschüssiges Parken oder ein Sommercafé auf dem Dach ein ausgezeichneter Ausweg ist. Nun, und in Ihrem eigenen Haus auf dem Dach können Sie einen gemütlichen Ort zum Entspannen bauen.

Was die Technologie anbelangt, ist das Standard-Terrassendach durch das Vorhandensein eines Stahlbetons gekennzeichnet, auf dem die Dampfsperrschicht liegt. Als nächstes sind der Wärmeisolator und die Wasserschutzfunktion. Und ganz oben gibt es einen Terrassenbelag, der sehr langlebig ist. Meistens wird hierfür eine Bodenplatte verwendet, unter die ein Sandkissen gelegt wird (stattdessen können Kunststoffhalter verwendet werden).

Kuchen der ausgebeuteten Überdachung
Roofed Dach der Dachpastebene.

Vorteile des Daches:

  • Ein zusätzlicher Speicherplatz stellt niemanden zur Verfügung, aber Sie können ihn verwenden, wie Sie möchten.
  • Wenn Sie eine interessante Designidee umsetzen, können Sie sich auf das Dach einer schönen Ecke begeben, wo Sie sich entspannen, in Ruhe entspannen und ein Sonnenbad nehmen können.

Das grüne Dach anordnen

In unserem "Steindschungel" fehlt es den Menschen sehr an Grün. Dieser Mangel wird durch ein solches Dach vollständig kompensiert. Es kann zu einem schön beschnittenen Rasen, Reihen von hellen Blumenbeeten und manchmal zu einem ganzen Garten werden. Denken Sie daran: Es ist notwendig zu entscheiden, dass ein Garten oder eine Wiese im Voraus auf dem Dach erscheinen wird - sogar zu der Zeit, wenn das Haus entworfen wird.

Technologie, kann man sagen, ist für Flachdächer üblich. Die Hauptsache ist ein hochwertiger und zuverlässiger Schutz vor Wasser. Für ein Gerät dieser Art auf die Dachabdichtung Betonschicht wird auf Isolatorschicht platziert und verriegelt (in diesem Fall hat sich noch nicht mit dem besten Personal extrudiertem Polystyrol kommen). Next - Geotextil und Entwässerung, die als Kies oder Kies dient. Danach wird die Drainage mit einer weiteren Schicht Geotextil verschlossen - damit unser Boden den Regen nicht wegspült. Am Ende den Boden eingießen und die Pflanzen pflanzen.

Grünes Dach Kuchen
Die Struktur der flachen grünen Dachpastete.

Die Vorteile eines solchen Daches sind sofort spürbar - so eine grüne Oase und Gesundheit wird sich fügen, und das Gleichgewicht wird wiederhergestellt. Die Hauptsache - stellen Sie sicher, dass die Oase von Profis gebaut wird und Materialien nur von höchster Qualität verwendet werden. Sonst wird die Reparatur in einem Penny steigen.

Grünes Dach
Hier ist solch eine wunderschöne Aussicht kann ein grünes Flachdach haben. Foto: www.buzon-opora.ru

Foto des Prozesses der Landschaftsgestaltung des Dachs:

z-1-200z-2-200z-3-200z-4-200z-5-200z-6-200z-7-200

Die Einrichtung des Daches aus PVC und ЭДПМ der Membranen

Polyvinylchlorid (PVC) -Membran ist insofern gut, als aufgrund ihrer Verwendung die Notwendigkeit einer zusätzlichen wasserdichten Schicht entfällt. Und doch hat es eine wunderbare Qualität - Thermoplast. Dies bedeutet, dass seine Nähte mit Hilfe von Heißluft einfach abgedichtet werden können. EDPM-Membran besteht aus synthetischem Gummi, ist elastisch, langlebig und resistent gegen ultraviolette Strahlung.

Als Basis für Membrandacharten können sowohl Stahlbetonplatten als auch Metallprofilbleche verwendet werden. Nun, Wärmeisolierung wird am besten aus Mineralwolle gemacht. Dazu nehmen Sie entweder feste Platten aus diesem Material oder kombiniert. Die Polyvinylchloridmembran wird durch eine Isolierschicht direkt auf dem Substrat angebracht (sie muss separat verlegt werden). Die Befestigung findet an den Stellen statt, an denen sich zwischen den Materialrollen Fugen bilden. Verbindungselemente gelten speziell.

Membran-Dach-Kuchen
Struktur der Membrandachpaste.

Plus von Membrandächer:

  • Beide Arten von Membranen (und PVC, und EHMM) dienen für eine sehr lange Zeit, während Lasten leicht übertragen werden.
  • Hersteller produzieren Membranen mit einer großen Breite, die es einfach machen, eine Materialrolle für das Dach einer komplexen Form aufzunehmen. Nähte werden in diesem Fall ziemlich viel sein.
  • Und der Frost und die Hitze vertragen ein solches Dach perfekt.
  • Das Stapeln dieses Materials ist nicht schwierig - es ist sehr leicht. Daher besteht keine Notwendigkeit, die Basis zu stärken.
  • Reparaturmembranen aus Polyvinylchlorid sind einfach und nach der Reparatur verschlechtern sich ihre Eigenschaften nicht.

Foto des Membrandaches:

m-1m-2m-3

Video: Vorrichtung von flachen verschmolzenen Dächern

Your email address will not be published. Required fields are marked *

39 − 37 =